Donautal-aktive Post! Mai 2017

Druck
  DONAUTAL aktive POST ytfb 1  
     
Brenzmündungsberich Donau Copyright Fouad Vollmer
 
     
 

Mai 2017

 
     
  Sehr geehrte Frau Zangl,  
     
 

nachdem die letzten Eisheiligen vorbei sind, hoffen wir nun auf schönes Wetter, damit wir unser Schwäbisches Donautal in vollen Zügen genießen können. Packen Sie Ihr Rad, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe oder besuchen Sie uns auf einer der zahlreichen Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Sie!
Unsere Donautal-aktive Post! informiert Sie über aktuelle Termine und Themen der drei Teams von Donautal-Aktiv.

Wir hoffen es ist für jeden was Passendes dabei und freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Anregungen.

Einen schönen Start in den Frühsommer wünscht Ihnen

 
     
 

Team Tourismus & Naherholung

Team Regionalentwicklung

Team Natur & Landschaft

 
     
     
 

Aktuelles aus den Donautal-Aktiv-Teams

 
     
 

Team Tourismus & Naherholung

 
     
  Achtung: In eigener Sache – Personelles
Unsere Mitarbeiterin Yvonne Berger aus dem Team Tourismus bei Donautal-Aktiv hat vor Kurzem ihren langjährigen Partner geheiratet. Nicht nur der Beziehungsstatus hat sich von liiert auf verheiratet geändert, sondern auch ihr Name. Frau Berger schreibt sich nun Yvonne Streitel und ist zukünftig unter streitel@donautal-aktiv.de für Sie erreichbar.
 
     
  Lebendige Brenz 2 Copyright Fouad VollmerBrenzmündungsberich Donau 3 Copyright Fouad Vollmer  
     
 

Ausblick: Erleben Sie die Brenz...
...beim großen Aktionstag am 21. Mai.
Im naturtouristischen Konzept des Schwäbischen Donautals, stehen die Donau und ihre Nebentäler im Fokus. Ziel ist es, die Flüsse erlebbar zu machen. Die Brenz macht Zeit zum faszinierenden Erlebnis: Zeit zum Entspannen, Zeit zum Entdecken, Nachdenken, Natur genießen. Auf 52 Kilometern zwischen dem idyllischen Ursprung in Königsbronn und der Mündung in die Donau bei Lauingen begleitet der Fluss der Zeit seine Besucher auf einer spannenden Reise, die tief in die Urzeit, die Kulturgeschichte des Menschen und in die Geschichte der Industrie reicht. Das Vorzeigeprojekt am Donaunebenfluss wird am 21. Mai 2017 in Form eines Erlebnistages nun offiziell seiner Bestimmung übergeben. An diesem Tag präsentieren die Landkreise Dillingen und Heidenheim gemeinsam mit den Brenzgemeinden und vielen weiteren Akteuren ihren „Fluss der Zeit“ beim Brenz-Erlebnistag. Mehr als dreißig Stationen und Programmpunkte zwischen Königsbronn und Faimingen bieten Wissen, Erleben und Spaß am „Fluss der Zeit“, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad. An etlichen Stationen finden Besucher Gelegenheit zur Einkehr. Näheres zum Programm gibt es unter www.die-brenz.de. Der Flyer „die brenz – fluss der zeit“ sowie der Aktionsflyer zum Erlebnistag können kostenlos unter www.die-brenz.de/service/prospekte bestellt bzw. heruntergeladen werden. 

 
     
  Familienbayern bannerFamilienblog  
     
 

Einblick: Ausflugserlebnisse bloggen...
... und mit anderen teilen!
Seit Ende 2014 gibt es bereits den Online-Blog www.familienbayern.com. Seither hat sich auf dem Blog einiges getan und es wurden schon hunderte interessante Ausflugstipps veröffentlicht. Der Blog ist somit eine Art Drehbuch für die eigene Ausflugsplanung und die Tipps von den Botschaftern auf „Herz und Nieren“ getestet. Jeder kann dort über seine Erlebnisse und Ausflugstipps in Bayerisch-Schwaben und Schwäbischen Donautal berichten und somit als Botschafter für seine Heimat und die Region fungieren. Der Blog ist unter der Adresse www.familienbayern.com für alle online aufzurufen. Einfach auf Gastbeitrag klicken und schon ist man „Heimat-Blogger“. Der Blog lebt von Ihren Geschichten und Erlebnissen – teilen Sie sie mit uns!

 
     
     
 

Team Regionalentwicklung

 
     
 

Die Wandersaison im Schwäbischen Donautal ist eröffnet!
Donautal-Aktiv, die Umweltstation mooseum und der Landkreis Dillingen laden zu zwei besonderen Wanderungen am Sonntag, 28. Mai 2017 im Schwäbischen Donautal ein:

 
     
  wanderschuheOberegger Stausee  
     
 

Wanderung am Oberegger Stausee
Im Rahmen des Wandertages der biologischen Vielfalt bietet Donautal-Aktiv in Kooperation mit der Umweltstation eine geführte Wanderung am Oberegger Stausee in Deisenhausen (Landkreis Günzburg) an. Ein besonderes Naturerlebnis für Vogelliebhaber! Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über unsere gefiederten Freunde an der „Vogelfreistätte“ Oberegger Stausee. Weiter geht es durch Wald und Flur – begleitet von faszinierenden Ausblicken auf das Günztal und interessanten Informationen zu Flora und Fauna. An der Günz kommen wir an einer beeindruckenden Renaturierungsmaßnahme des Wasserwirtschaftsamtes und an einer Fischtreppe vorbei, bevor es wieder zurück an den Ausgangspunkt der Wanderung geht.
Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Parkplatz Oberegger Stausee (am Pavillon). Für die ca. 8 km lange Wanderung unter fachkundiger Begleitung empfiehlt sich festes Schuhwerk. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Donautal-Aktiv 0 90 73-99 70 691 oder der Umweltstation mooseum 0 73 25-95 25 83.
Eine Anmeldung ist erforderlich (telefonisch oder per E-Mail: regionalentwicklung@donautal-aktiv.de oder info@mooseum.net).

 
     
     
 

Team Natur & Landschaft

 
     
 

Wanderung im Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried
Sie haben Lust auf ein besonderes Naturerlebnis und viel Wissenswertes rund um das Dattenhauser Ried? Dann erleben Sie das größte Moorgebiet im Naturraum Schwäbische Alb bei einer geführten Wanderung am 28. Mai 2017. Die im Rahmen von BayernTourNatur, vom Landkreis Dillingen zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Donautal-Aktiv, angebotene Wanderung führt ins Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried, einem der wenigen Juramoore überhaupt. Gewandert wird zunächst zur neuen Aussichtsplattform. Hier heißt es „Augen auf“, denn mit etwas Glück können seltene Vögel beobachtet werden. Dazu gibt es viel Interessantes über Klimaschutz und Moore, aber auch über die bereits erfolgreich begonnene Wiedervernässung im Kerngebiet des Moores zu erfahren.
Als letzte Station auf der Rundwanderung wartet eine Menge Wissenswertes über die Brutvögel und der geplanten Beweidung im Dattenhauser Ried. Zurück am Ausgangspunkt wartet ein gemütlicher Abschluss im Biergarten.
Treffpunkt ist um 08.30 Uhr am Landratsamt Dillingen (rückwärtiger Parkplatz) bzw. um 09.00 Uhr am Biergarten Müller in Oberbechingen. Für die ca. 5 km lange Wanderung unter fachkundiger Begleitung empfiehlt sich festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Donautal-Aktiv 0 90 73-99 70 671 oder der bei der unteren Naturschutzbehörde Dillingen 0 90 71-51 200.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail unter Angabe von Name und Telefonnummer an landschaft@donautal-aktiv.de

 
     
  Aussichtspunkt Dattenhauser RiedDattenhauser Ried  
     
 

Am 04. Juni können Sie mit uns gemeinsam die Welt der Störche rund um Lauingen entdecken! Die geführte Wanderung bietet Ihnen spannende Einblicke in das Leben der Störche.

Genauere Einzelheiten zu den Wanderungen erhalten Sie auf unserem Wander-Flyer, den Sie hier herunterladen oder unter info@donautal-akiv.de bestellen können.

 
     
     
  logo schwaebisches donautal

Ausgewählte Termine im
Schwäbischen Donautal

21. Mai 2017
Brenz-Erlebnistag für Groß und Klein – von der Quelle bis zur Mündung und andersrum

21. Mai 2017
Brauereifest Radbrauerei Günzburg

28. Mai 2017
Wanderung im Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried

28. Mai 2017
Wandertag der biologischen Vielfalt - Wanderung am Oberegger Stausee

04. Juni 2017
Lauinger-Storchen-Restaurant

13. Juni 2017
Mitgliederversammlung von Donautal-Aktiv e.V. im Kulturzentrum Gundremmingen

25. Juni 2017
Kneipp-Gesundheitstag in Dillingen (Mittelschule/Taxispark)

30. Juni 2017
Bayerischer Heimattag in Dillingen

13. Juli 2017
Mitgliederversammlung und Steuergruppensitzung LAG Schwäbisches Donautal in Dillingen

02. September 2017
Radelspaß Warm-up-Veranstaltung in Neuburg a.d. Kammel

03. September 2017
Donautal-Radelspaß mit Zentralveranstaltung in Neuburg a.d. Kammel

24. Oktober 2017
Wanderung im Schwäbischen DonAUWALD

 

 
     
     
  aktiv dabei  
     
 

Links

 

Kontakt

DONAUTAL-aktive POST! ABMELDEN
KONTAKT
IMPRESSUM
  Donautal-Aktiv e.V.
Hauptstraße 16
89431 Bächingen
Telefon: 07325 / 95 19 57
E-Mail: info@donautal-aktiv.de
 
  Footer Infobrief abgesoftet